Denken Sie an Ihre Lieben, wir denken an alles Andere.

Egal ob ein Trauerfall vorhersehbar war, erlösend nach schwerer Krankheit kommt oder ohne jedes Vorzeichen eintritt. Nicht selten wirft der Tod die Familie und die Angehörigen aus der Bahn und stellt sie der Situation ohnmächtig gegenüber. Plötzlich gilt es unaufschiebbare Dinge zu regeln, wichtige Entscheidungen zu treffen und weitestgehend im Sinne des Verstorbenen zu handeln. Wir stehen Ihnen gern bei allen Schritten zur Seite.

Um Sie organisatorisch unterstützen und Ihnen Formalitäten abnehmen zu können, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Urkunden: Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, ggf. Scheidungsurteil, Sterbeurkunde des Ehegatten (bei Verwitweten), ggf. Graburkunde
  • Ausweis: Personalausweis
  • Portrait-Foto: Foto des Verstorbenen für Trauerdrucksachen
  • Versicherungspolicen: Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, etc.
  • Rentenunterlagen: Rentenbescheide, Rentennummern
  • Bescheinigungen: Todesbescheinigung des Arztes (falls vorhanden)

Selbstverständlich beraten wir sie gerne und sind Ihnen bei der Beschaffung fehlender Unterlagen behilflich.